check-circle Created with Sketch. Transkript anzeigen Abspielen Pausieren

Staatlicher EDV-Führerschein NRW

Die von-Vincke-Schule bietet in den Klassen 9 und 10 Module des Staatlichen EDV-Führerscheins NRW an.

Der Staatliche EDV-Führerschein besteht aus acht Modulen:

  • Grundlagen der Informationstechnik
  • Computerbenutzung und Betriebssystemfunktionen
  • Textverarbeitung
  • Tabellenkalkulation
  • Datenbanken
  • Präsentation
  • Informations- und Kommunikationsnetze
  • Datenschutz und Datensicherheit

In der Realschulklasse 9 werden in der Regel die Module 1 (Grundlagen der Informationstechnik), 2 (Betriebssysteme) und 3 (Textverarbeitung) angeboten. In der Realschulklasse 10 werden die Module 4 (Tabellenkalkulation) und 5 (Datenbanken) angeboten. Es besteht auch die Möglichkeit, den vollständigen EDV-Führerschein NRW zu erlangen.

In den Hauptschulkassen werden in der Regel die Module 1 (Grundlagen der Informationstechnik), Modul 2 (Betriebssysteme) und 3 (Textverarbeitung) angeboten.

Die Prüfungen bestehen meist aus einem Offlinemodul und aus einem Onlinemodul, in dem 30 verschiedene Wissensfragen beantwortet werden müssen.